Neues Kinderbuch von Christa Purschke

 

 

 Max und Dragomir

Ein Märchen mit Musik

 

Auf Händen und Füßen bewegt sich Max, der Schornsteinfeger, auf dem glitschigen Dach

eines Schornsteins. Plötzlich hört Max ein zaghaftes Stimmchen:

“Nicht fortgehen, hilf mir! Die Katze hat mich fest gekettet!“

Und was sieht er da? Einen kleinen Drachen, der auch noch sprechen kann!

Max befreit ihn, und das ist der Beginn einer großartigen Freundschaft.

 

    In sechzehn spannenden Kapiteln erzählt Christa Purschke die tollkühnen Abenteuer der beiden Freunde. Oft ist ihr Leben in großer Gefahr! Max fliegt auf dem Rücken des Drachens – in Fehmarn schuften sie auf einem Bauernhof - mit den Norweger Kindern hecken sie tolle Streiche aus und im Drachenland begegnen ihnen Feuer speiende Drachen.  Im Land der zwergenhaften, possierlichen Trolle verirrt Max sich im tiefen Wald. Können sie alle Gefahren unbeschadet überstehen? Gehen ihre ereignisreichen Abenteuer immer gut aus?

Bekommt Max Heimweh nach seinem Zuhause?

Fragen über Fragen…

 

    Auf der beigefügten CD sind die Kinderlieder von Christa Purschke zu den Abenteuern

von „Max und Dragomir“ zum Hören und/oder Mitsingen vertont. 


 

Das Kinderbuch kann zum Sonderpreis von € 16.--

in der Galerie Kaleidoskop erworben werden.

 

 

Quelle: HNA 24.01.2015

Christa Purschke Kunst & Kultur


   www.chr-purschke-art.de